nach oben

Weihnachtskarten, Punsch und kleine Sternchen – Weihnachten an der Anne-Frank-Schule

Wieder groß gefeiert wurde der letzte Schultag im Jahr 2019 vor den Ferien. Viele Lehrkräfte und Schulklassen waren beteiligt, um ein besonderes weihnachtliches Potpurri an Aktivitäten anzubieten, das die Schülerinnen und Schüler in den ersten beiden Unterrichtsstunden des letzten Schultages nutzen und genießen durften.

Geboten war beispielsweise ein Punschausschank der Schulleitung, letzte Geschenke konnten selbst gestaltet werden wie beispielsweise Weihnachtssterne aus Papierstreifen, Grußkarten oder weihnachtliche Polaroids und über "Weihnachten in anderen Ländern" durfte gerätselt werden, um das Schloss der Schatzkiste zu knacken. "A very british and american Christmas" präsentierten Frau Heckel und Herr Öhler, hier gab es in einem Quiz Antworten auf die Fragen: Wie feiert die Queen Weihnachten? Und was macht eigentlich Donald Trump am Heiligen Abend? Aber auch besinnliche Eindrücke kamen nicht zu kurz: "Weihnachten zum Lauschen" beziehungsweise weihnachtliche Geschichten und Gedichte lasen Frau Ruhl und Frau Quellmalz, während Frau Abert und Frau Dr. Weßbecher-Wenz den "Raum der Stille" leiteten. Frau Trunz zeigte kurze Filme zum Nachdenken unter dem Titel "Von Toleranz und Menschlichkeit".

R__tsel_Weihnachten_in_anderen_L__ndern_

Der Abschluss fand gemeinsam im Mehrzweckraum "mensa&more" statt: Schulleiterin Gabriele Reeb zeigte sich dankbar für das gemeinsame Feiern des letzten Schultages in Vorfreude auf Weihnachten, das mit Hilfe tatkräftiger Unterstützung und dem Engagement der vielen Lehrkräfte sowie der Schülerschaft möglich gemacht wurde und verabschiedete die Schulgemeinschaft mit frohen Wünschen für Weihnachten und das neue Jahr. Musikalisch umrahmt wurde der Abschluss von Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Schularten unter der Leitung von Herrn Kress und Herrn Ohlsson, die beispielsweise "Last Christmas" oder "Halleluja" präsentierten.

Weihnachtssterne_tmb.jpg

Weihnachtskarten_tmb.jpg

Zurück zur Übersicht